Die A.B.S. Factoring zum Jahreswechsel: Zeit, zu reflektieren...

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir alle blicken auf eine Zeit, die nicht spurlos an uns vorbeigegangen ist…

Das Jahr 2020 war außergewöhnlich

Die letzten zehn Monate waren geprägt von Unsicherheit, schweren Entscheidungen und Distanz. Viele Menschen und Unternehmen hat die Corona-Pandemie hart getroffen. Aus eigener Kraft den Schalter umzulegen und mit neuem Mut gegenzusteuern, fällt oft schwer. Ja, Krisen können lähmen. Sie sorgen aber auch dafür, einen Schritt zurückzugehen und sich selbst und das Umfeld zu reflektieren.

Wie hat Charles Dickens so schön gesagt: „Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.“

Zeit für uns, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, denn trotz herausfordernder Zeiten können wir auf Zusammenhalt und Erfolg zurückblicken. Dies verdanken wir zu einem großen Teil unseren geschätzten Geschäftspartnern, aber auch einem kompetenten und flexiblen A.B.S. Team, welches in den vergangenen Monaten und Wochen Unglaubliches geleistet hat.

Wir sagen DANKE!

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken – für Ihr Vertrauen und die Partnerschaft. Daraus sind viele neue Impulse entstanden, auf die wir im neuen Jahr 2021 gemeinsam bauen können. Bevor wir also mit neuem Schwung in das nächste Jahr starten, wollen wir „zwischen den Jahren“ etwas innehalten. Nutzen auch Sie die Zeit zum Erholen, Durchatmen und Fröhlich sein – es gibt fast immer einen Grund dafür!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein ein frohes und vor allem gesundes Neues Jahr, mit inspirierenden Begegnungen und positivem Drive!

Herzliche Grüße vom gesamten Team der A.B.S. Factoring AG

Zurück zur Übersicht