Full Service Factoring –
voller Leistungsumfang für Ihr Unternehmen

Full Service Factoring ist eine intelligente Finanzierung, bei der Sie von zahlreichen Vorteilen und Zusatzleistungen profitieren können, die in einem klassischen Bankkredit nicht enthalten sind.

Beim Full Service Factoring verkaufen Sie Ihre Forderungen aus Warenlieferungen oder Dienstleistungen an einen Factoring-Anbieter. Nach erfolgreicher Forderungsabtretung bekommen Sie von der A.B.S. Factoring AG bis zu 90 Prozent des Gegenwertes innerhalb von 24 Stunden ausbezahlt. Die übrigen 10 Prozent verbleiben lediglich als Sicherheitseinbehalt bei der A.B.S. Factoring AG bis Ihr Kunde die offene Forderung bei uns beglichen hat. Der Restbetrag wird anschließend an Sie ausbezahlt.

Zusätzlich zur Bereitstellung sofortiger Liquidität entlasten wir auf Ihren Wunsch auch Ihre Administration und übernehmen im Rahmen des Full Service Factoring Angebots die komplette Debitorenbuchhaltung für Sie – und das 365 Tage im Jahr. Darunter fallen unter anderem die Zahlungsverarbeitung, die Zahlungszuordnung, das Mahnwesen und das Inkasso. Bei Ihnen bleibt lediglich noch die Fakturierung. Ihre Buchhaltung wird somit erheblich entlastet.

Nutzen Sie also nicht eine beliebige Finanzierung, nutzen Sie die Finanzierungsalternative, die am besten zu Ihnen passt und Ihre Erfolgschancen maximiert!

Factoring ist seit Jahren ein beliebtes Finanzierungsinstrument für den österreichischen Mittelstand und gewinnt bei Klein- und Mittelstandsfinanzierung massiv an Bedeutung. Für die Finanzierungsvorhaben unsere Kunden finden wir immer die beste Lösung!

Andreas Draxler

Vorstand der A.B.S. Factoring AG

Vorteile von Full Service Factoring der A.B.S. Factoring AG

  • flüssiges Kapital binnen 24 Stunden
  • planbare Liquidität
  • umsatzkongruente Finanzierung
  • professionelles und tagesaktuelles Debitorenmanagement
  • effizientes Mahnwesen inklusive Inkasso
  • regelmäßige Bonitätsprüfung und -bewertung Ihrer Kunden
  • Working Capital Optimierung
  • Verbesserung der Finanzkennzahlen
  • maßgeschneiderte Finanzierungslösungen und Beratung für den Mittelstand von Experten

Auf Wunsch übernehmen wir für Sie auch das Delkredere und sichern Sie so vor Forderungsausfällen im Rahmen eines vorher vereinbarten Limits ab. Unser professionelles Debitorenmanagement basiert auf einem laufenden Monitoring Ihrer Kunden, welches „Worst Case“-Szenarien verhindert und Unregelmäßigkeiten oder mögliche Insolvenzen früh erkennt.

Direkt Wettbewerbsvorteile mit Full Service Factoring nutzen

Nutzen Sie sämtliche Full-Service-Vorteile und profitieren Sie von schneller Liquidität, verbesserten Finanzkennzahlen und der Übernahme des Debitorenmanagements!

Jetzt beraten lassen

Wann können Sie das Full Service Factoring Angebot nutzen?

Unser Full Service Factoring Angebot richtet sich an Unternehmen jeglicher Art, vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Start-ups.

Voraussetzungen für das A.B.S. Full Service Factoring

  • die der Forderung zugrunde liegende Leistung muss abgeschlossen sein
  • Jahresumsatz von mindestens 500.000 Euro
  • standardisierte Produkte und Services
  • hoher Stammkundenanteil von Vorteil
  • Zahlungsziele von bis zu 90 Tagen – in Ausnahmefällen von bis zu 120 Tagen

Ihre Forderungen sind nicht factorabel bei…

  • Vorkasse
  • Bargeschäften
  • Rechnungen, deren zugrundeliegende Leistung nicht vollständig erbracht ist

Full Service Factoring – das Finanzierungsoptimum für Ihr Unternehmen

Mit Full Service Factoring erhalten Sie ein Rundum-sorglos-Paket an Finanzierungs-, Service- und Factoringleistungen. Immer in unserem Factoring-Angebot enthalten sind: die unmittelbare Liquidität sowie die Übernahme des Debitorenmanagements inklusive Mahnwesen.

Mit Full Service Factoring bekommen Sie mehr für Ihr Geld – nämlich die komplette Bandbreite an Factoring-Vorteilen:

  • Aber auch über der Monitoring der fälligen Rechnungen müssen Sie sich bei Full Service Factoring keine Gedanken mehr machen – das Forderungsmanagement wird komplett von uns übernommen.
  • Sollten Ihre Kunden die Rechnungen nicht innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels begleichen, übernehmen wir die Erstellung und den Versand der Mahnungen – natürlich immer in direkter Absprache mit Ihnen und dem Ziel, Ihre Interessen auch auf lange Sicht bestmöglich zu vertreten. Schon deshalb gehen unsere Finanzierungsexperten beim Eintreiben der Forderungen mit äußerster Sensibilität und Professionalität vor.
  • Falls es dennoch zu einem Zahlungsausfall seitens Ihrer Kunden kommt, leitet die A.B.S. Factoring AG für Sie ein entsprechendes Inkassoverfahren ein. In der Regel ist das aber vermeidbar, da unsere Finanzierungsexperten Ihren Kunden als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen und immer bereit sind, eine passende Lösung für deren individuelle Finanzierungsprobleme zu finden.
  • Auch Ihre Beziehung zum Kunden kann mit Full Service Factoring gestärkt werden. Denn diese bleibt von der Rechnungseintreibung vollkommen unbelastet.
  • Ein weiterer maßgeblicher Vorteil von Factoring ist, dass Sie, anders als bei einem Bankkredit, für die benötige Liquidität keine dinglichen Sicherheiten stellen müssen. Somit ist auch die Bonität Ihres Unternehmens eher zweitrangig. Damit eignet sich Factoring insbesondere für Start-ups und kleine sowie mittelständische Unternehmen. Denn gerade in Zeiten von „Basel III“ können viele Unternehmen die von den Banken geforderten Kreditvoraussetzungen nicht mehr erfüllen.
  • Des Weiteren ist Factoring ein umsatzkongruentes Finanzierungsinstrument, welches bei steigendem Forderungsvolumen mitwächst. Schließlich erhalten Sie beim Forderungsverkauf fortlaufende Liquidität, die sich Ihren Unternehmensumsätzen flexibel anpasst.
  • Und das Beste daran: Da Sie sich bei Full Service Factoring kein Geld leihen, müssen Sie auch nichts zurückzahlen!

Angebot anfordern

Wie funktioniert Full Service Factoring bei der A.B.S. Factoring AG

Das Full Service Factoring Angebot der A.B.S. Factoring AG ist eine besonders einfache und effiziente Form der Liquiditätsgewinnung, die sich bereits in wenigen Schritten realisieren lässt:

  • Sie nehmen Kontakt zu uns auf: entweder telefonisch: +43 (662) 62 35 53 – 0, per E-Mail: office@abs-factoring.at oder über unser Kontaktformular.
  • Wir überprüfen die Bonität Ihrer Kunden und erstellen Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.
  • Wir schließen einen Vertrag für unsere Factoring-Dienstleistung ab.
  • Nach erfolgreicher Vereinbarung treten Sie Ihre offenen Forderungen an uns ab.
  • Wir finanzieren Ihre offenen Forderungen und Sie erhalten bis zu 90 Prozent der Rechnungssumme binnen 24 Stunden. Die restlichen 10 Prozent verbleiben lediglich als Sicherheitseinbehalt bei uns, bis Ihre Kunden die Forderungen beglichen haben.
  • Die unmittelbare Liquidität führt zu einer deutlichen Verbesserung Ihrer Bilanzkennzahlen und Ihres Ratings.
  • Wir übernehmen auch das gesamte Forderungsmanagement für Sie – inklusive Mahnwesen und Einleitung des Inkassoverfahrens –, sollte es erforderlich sein.
  • Sobald Ihre Kunden die Forderungen beglichen haben, zahlen wir Ihnen den verbleibenden Sicherheitseinbehalt aus.

In unserem Kundenportal können Sie sich jederzeit über die aktuellen Kontobewegungen Ihrer Kunden sowie zu den noch ausstehenden Forderungen informieren. In der Aufstellung der Salden finden Sie alle wichtigen Einzelheiten, wie beispielsweise die Angaben

  • zum Bestand der noch offenen Posten,
  • die Zahlungshistorie,
  • den Mahnstatus Ihrer Kunden sowie
  • den tagesaktuell zur Verfügung stehenden Auszahlungsbetrag.

Profitieren Sie von den Factoring Dienstleistungen der A.B.S. Factoring AG

Die Finanzierungsexperten der A.B.S. Factoring AG garantieren Ihnen stets die beste Lösung für Ihre Unternehmensziele zu finden – dafür stehen wir mit über 40 Jahren Erfahrung erfolgreich am österreichischen Markt.

Kostenlos beraten lassen

Was kostet Full Service Factoring?

Wie sehr sich unser Full Service Factoring als Finanzierungsalternative für Sie lohnt, hängt maßgeblich von Ihrer individuellen Kosten-Nutzen-Rechnung ab.

Die Kosten für Factoring werden bei A.B.S. Factoring von zwei Faktoren bestimmt: der Factoring-Gebühr und dem Factoring-Zinssatz.

  • Die Factoring-Gebühr wird für die übernommene Dienstleistung berechnet und bewegt sich auf einer Skala von 0,2 bis 1,5 Prozent Ihres Bruttojahresumsatzes. Sie richtet sich dabei nach Ihrer Umsatzhöhe, der Abnehmerstruktur, der Mahnintensität, der Anzahl der jährlichen Ausgangsrechnungen, der Höhe der jährlichen Forderungsverluste und der durchschnittlichen Forderungslaufzeit.
  • Der Factoring-Zinssatz für die Forderungsfinanzierung ist mit den Kontokorrentzinsen bei einer Bank vergleichbar – nur dass Sie bei uns lediglich für die effektive Ausnutzung des Finanzierungsrahmens zahlen. Wichtig sind hier die Höhe der Außenstände und der entsprechende Finanzierungszeitraum – letzterer wird dabei tagesgenau abgerechnet.
  • Haben Sie sich darüber hinaus für die Delkrederefunktion entschieden, fallen zusätzlich zur Factoringgebühr noch Kosten für die Risikoabsicherung an. Diese liegen zwischen 0,3 und 0,5 Prozent des Umsatzes. Für die Bonitätsprüfung werden Ihnen außerdem die anfallenden Barauslagen berechnet.

Die Kosten von Full Service Factoring machen Sie meist schon dadurch wett, dass Sie Skonti, Boni und Rabatte Ihrer Lieferanten nutzen können. Zudem lassen sich durch das Outsourcing des Forderungsmanagements inklusive Mahnwesen weitere Ressourcen sparen.

Angebot anfordern

Offenes Full Service Factoring

Full Service Factoring wird bei uns ausschließlich als offenes Factoring realisiert – denn nur so genießen Sie vollumfänglich alle Vorteile und Factoring-Dienstleistungen.

Beim offenen Full Service Factoring ist der Forderungsverkauf für Ihre Kunden immer ersichtlich – zum einen durch das sogenannte Notifikationsschreiben, mit dem diese schriftlich über den neuen Forderungsinhaber informiert werden und zum anderen aufgrund des Abtretungsvermerks, der auf den Rechnungen auf den neuen Zahlungsweg hinweist.

  • Das Notifikationsschreiben wird einmalig an alle Ihre vom Forderungsverkauf betroffenen Kunden gesendet und informiert diese darüber, dass die offenen Forderungen an uns verkauft wurden. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Ihr Kunde die Rechnungen dann nur noch bei der A.B.S. Factoring AG schuldbefreiend begleichen kann.
  • Der Abtretungsvermerk – manchmal auch Zessionstext genannt – ist ab dem Zeitpunkt des Forderungsverkaufs ein fester Bestandteil auf allen Rechnungen. Er weist Ihre Kunden nochmals auf jeder Rechnung darauf hin, dass diese lediglich an uns schuldbefreiend überwiesen werden können. Dementsprechend ist auf den zukünftigen Rechnungen dann auch nur die Bankverbindung der A.B.S. Factoring AG angegeben.

Ein offenes Full Service Factoring Angebot – wie wir es anbieten – umfasst das Factoring-Optimum: unser komplettes Leistungsportfolio an Serviceleistungen, Transparenz und Produktvorteilen. Damit ist es die effizienteste Finanzierungsalternative für mehr Liquidität.

Kontaktformular

* Pflichtangaben