Von VB Factoring AG zur A.B.S. Factoring AG

 

Sie kennen die VB-Factoring haben aber noch nie etwas von der A.B.S. Factoring gehört? Dann wird es höchste Zeit, Sie aufzuklären!

Die VB Factoring AG wurde 1979 durch das Bankhaus Berger & Comp. Und die Walter E. Heller Overseas Corporation (USA) gegründet. Zehn Jahre später, im Jahr 1989, kam es zu einer 50%igen Beteiligung der österreichischen Volksbanken AG und 1996 schließlich zur kompletten Übernahme. Der Volksbandverbund war somit 20 Jahre lang alleiniger Eigentümer der VB Factoring Bank. In dieser Zeit konnten viele wertvolle Kontakte zu den österreichischen Volksbanken geknüpft werden, die bis dato noch bestehen.

Aufgrund staatlicher Auflagen musste die österreichische Volksbanken AG ihre Beteiligungen abgeben. Im April 2016 schließt die A.B.S. Global Factoring AG, mit Hauptsitz in Wiesbaden, die Akquisitionsvereinbarung bezüglich der 100%igen Anteilübernahme erfolgreich ab. Seither tritt der Factoring-Spezialist unter dem Markendach der A.B.S. Gruppe als eigenständiges Unternehmen mit Hauptsitz in Salzburg und Büro in Wien auf – und ist damit der größte private konzern- und bankenunabhängige Dienstleister für Factoring in Österreich.

Bild: Tag der Übernahme – Herbert Auer, Dipl. Kfm. Thorsten Klindworth, Helmut Karrer, Dr. Gerhard Ebner

Das österreichische Factoring Know-how von fast 40 Jahren wurde somit mit dem der Muttergesellschaft, der A.B.S. Global Factoring AG, verbunden. Diese ist der größte konzern- und bankenunabhängige Qualitätsdienstleister für Factoring in Deutschland und betreibt  zudem weitere Niederlassungen in der Schweiz, in Schweden und in Slowenien.

Mit der Übernahme durch die A.B.S. Global Factoring AG, den internationalen Synergieeffekten der jeweiligen Töchter und dem jahrelangen Branchenwissen, ist die A.B.S. Factoring in Salzburg auch in Zukunft für die steigende Nachfrage an Factoring bestens gerüstet. Lange wurde diese Finanzierungsform als ein Nischenprodukt in Österreich gehandelt, mittlerweile jedoch belegen zweistellige Zuwachsraten das Gegenteil: Factoring wird immer beliebter!

Immer mehr heimische Betriebe erkennen das Potenzial und setzen auf den Forderungsverkauf. Dabei ist die A.B.S. Factoring AG nicht nur Dienstleister für ihre Kunden, sondern versteht sich vor allem als Partner auf Augenhöhe: Sie analysiert jede Finanzierungssituation individuell und stellt sich auf Besonderheiten eines jeden Unternehmens ein. Als Teil dieser inhabergeführten Unternehmensgruppe geht die A.B.S. verstärkt auf die jeweiligen Besonderheiten eines Unternehmens ein und ist bereit, auch schwierige und außergewöhnliche Wege zu gehen.

Mit maximalem Einsatz ermöglichen sie genau das, was Unternehmer zum Wachsen brauchen: fortlaufende Liquidität und einen sicheren Cashflow. Auch beim alltäglichen Papierkram lässt die A.B.S. ihre Kunden nicht alleine und übernimmt sogar das komplette Debitorenmanagement. So bleibt einem/r UnternehmerIn mehr Zeit für das Wesentliche – das Kerngeschäft.

Die Kunden, die sich für Factoring als Finanzierungsform entscheiden, sind in zahlreichen Branchen vertreten, vermehrt in den Bereichen Industrie, Transport, Handel und Dienstleistung. Auch hier mit einer breit gefächerten Struktur: Inhabergeführte Traditionsunternehmen sind ebenso darunter wie junge und zielstrebige Start-Ups. Eines haben aber alle Kunden gemeinsam: Sie schätzen die A.B.S. als handlungsfähigen Partner, der sich in die jeweilige Situation hineindenkt und schnell passende Lösungen findet.

Im Vordergrund steht immer die finanzielle Sicherheit und Flexibilität für mittelständische Unternehmen. Mit Hilfe der A.B.S. Factoring können diese ihre Rolle als wirtschaftlicher Wachstumstreiber und sicherer Arbeitgeber bestens ausfüllen und weiter ausbauen.

Wollen Sie mehr über Factoring und Finanzierung wissen? Unser Expertenteam setzt sich gerne mit Ihnen in Verbindung.

A.B.S. Factoring AG

www.abs-factoring.at

Thumegger Str. 2 AT-5033

Salzburg Tel. +43 (662) 62 35 53 0

office@abs-factoring.at