Alternative Finanzierungen für Start-ups mit Factoring

Das Grundproblem von Start-ups in der Anfangsphase ist oftmals das Gleiche: Junge Unternehmen stehen vielfach vor Herausforderungen, die die Liquidität hemmen. Gerade in der frühen Start-up-Phase stehen viele Gründer vor dem Dilemma, dass die Spannen für die Eigenfinanzierung nicht ausreichen. Schon tut sich ein Liquiditätsengpass auf, der das Wachstum hemmt. Hier kann sich eine alternative Finanzierung mittels Factoring als Schlüssel zum Erfolg erweisen. Denn der Forderungsverkauf als Finanzierungsmöglichkeit bietet Start-ups zahlreiche Vorteile.

  • Kein Verlust mehr durch Forderungsausfall.
  • Profis verwalten Ihre Rechnungen.
  • Mehr Liquidität, mehr Sicherheit, mehr Wachstum.

Finanzierungsmöglichkeiten für Start-ups: Der Finanzierungsmix mit Factoring

Factoring, Leasing oder eine Einkaufsfinanzierung sind gute Lösungsansätze. Aber: Jedes Start-up ist anders und braucht eine individuelle Finanzierungslösung. Manchmal ist es sogar sinnvoll, mehrere Finanzierungsmöglichkeiten für ein Start-up miteinander zu kombinieren. So kann zur Entlastung der Eigenkapitalgeber bereits von Beginn an eine Working Capital-Finanzierung hochgefahren werden – der richtige Mix macht’s aus!

Auch die Kombination aus Einkaufsfinanzierung und Factoring als alternative Finanzierungsmöglichkeit für Start-ups hat ihren Charme. Während mithilfe von Factoring eine schnelle und fortlaufende Liquidität gesichert wird, mit der sich Personal oder zusätzliche Investitionen bezahlen lassen, können mit einer Einkaufsfinanzierung Wareneinkäufe vorfinanziert und erst zu einem späteren Zeitpunkt bezahlt werden. Insbesondere einfache und unkomplizierte digitale Formen der Einkaufsfinanzierung, die auch für Einzelrechnungen geeignet sind, schaffen die notwendigen Spielräume.

Alles was Sie zum Thema erfolgreiches Unternehmenswachstum für Start-ups wissen müssen

Unser eBook zum Thema erfolgreiches Unternehmenswachstum für Start-ups als PDF zum Download können Sie jetzt einfach kostenlos herunterladen: Jetzt eBook downloaden
start-up-ebook

Factoring als ideale alternative Finanzierungsmöglichkeit für Start-ups

Jeder kennt sie und jeder braucht sie: Lange Zahlungsziele sind im B2B-Geschäft unumgänglich. Doch bis die Kunden ihre Rechnung begleichen, vergeht Zeit… und davon haben gerade junge Unternehmen nicht viel. Denn jeder Tag zählt! Für die optimale Überbrückung bietet sich Factoring als ideale alternative Finanzierungsmöglichkeit für Start-ups an. Mit dem Verkauf Ihrer offenen Forderungen an einen Factor, sind Sie von der Zahlungsmoral Ihrer Kunden unabhängig. Mit Factoring erhalten Sie 90 % Ihres Rechnungsbetrages bereits binnen 24 Stunden ausbezahlt und können Liquiditätsengpässe wirkungsvoll vermeiden. Der Cashflow ist damit gesichert und vor allem planbar. Die aus dem Forderungsverkauf gewonnene Liquidität können Sie nutzen, um Ihre Verbindlichkeiten zu begleichen oder vorhandene Kreditraten zu bezahlen. Auch die verbleibenden 10 % der Forderungssumme bekommen Sie selbstverständlich unmittelbar nach der Zahlung Ihres Kunden ausbezahlt. Zudem können durch eine proaktive Arbeitsweise die Kundenbeziehung sowie das Zahlungsverhalten von spät zahlenden Kunden beeinflusst werden. Die Erfahrung zeigt, dass sich die Außenstände durch Einsatz eines professionellen Debitorenmanagements signifikant verringern.

Ausgelagertes Debitorenmanagement: Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft

Ein gut geführtes Debitorenmanagement ist für jedes Unternehmen unerlässlich, da Säumnisse schnell zu Liquiditätsengpässen führen können. Haben Sie schon einmal an Outsourcing gedacht? Wenn Sie das Debitorenmanagement Ihres Start-ups auslagern, überwachen und buchen Experten von A.B.S. Factoring mit hoher fachlicher Expertise sämtliche Zahlungseingänge inklusive Mahnwesen. Ihnen bleibt somit mehr Zeit, sich um Ihr Kerngeschäft, den Aufbau neuer Strukturen und die Vision für Ihr Start-up zu kümmern. Sensible Kundenbeziehungen bleiben so von den unangenehmen Themen, die ein Start-up auch betreffen, unberührt. Entscheiden Sie sich für eine Auslagerung des Debitorenmanagements, ergibt sich darüber hinaus auch ein Einsparungspotenzial bei personellen und zeitlichen Ressourcen. Der Einblick in wichtige Kundendaten, Auswertungen und Analysen bleibt Ihnen selbstverständlich rund um die Uhr gewährt.

Lassen Sie uns gemeinsam die richtigen Schritte für Ihren Traum gehen – sprechen Sie mit uns über die alternative Finanzierung mittels Factoring! Wir beraten Sie gerne!

Mehr erfahren

Kontaktformular

* Pflichtangaben